Was ist CrossFit eigentlich?

CrossFit ist eine Sportart aus den USA die sich auch bei uns, einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreut. Sie besteht im Grunde aus mehreren Sportarten. So werden beispielsweise Elemente aus dem Turnen wie Klimmzug, Springen, und Handstand mit Gewichtheben und Ausdauersport wie Seilspringen, Rudern und Laufen kombiniert. Um eine möglichst vielseitige Fitness zu erreichen, gleicht keine Trainingseinheit der anderen.

Warum heißt es eigentlich Box?

Der Ursprung der Sportart bestand darin, mit wenig Material und Fläche (Seecontainer, Garage) das Maximum an Trainingsvielfalt auszuschöpfen.

Alle Fähig- und Fertigkeiten werden gefördert

Durch die verschiedenen Beanspruchungen in unserem Training, werden alle Fähigkeiten wie zum Beispiel Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit gleichermaßen gefördert. Des Weiteren werden unzählige Fertigkeiten wie zum Beispiel vom einfachen Liegestütz über den Kopfstand bis hin zum Handstand erlernt.

Für jede Altersgruppe und für jedes Fitnesslevel

Durch unsere persönliche Betreuung werden Menschen aller Altersgruppen und unabhängig ihres Fitnesslevels sehr effektiv an verschiedenste Bewegungen herangeführt. Wir gehen auf jeden individuell ein!

Wir sind kein Fitnessstudio, aber...

…wir bieten dir trotzdem die Möglichkeit, dich außerhalb von den Kurszeiten im so genannten „Open Gym“ unter Betreuung, weiter zu entwickeln.

Qualität hat ihren Preis

Mit unserem „Personal Training zum Pauschalpreis“ bieten wir einen Kompromiss zu den gängigen Angeboten. Denn natürlich kann man bei einem Studiovertrag für …€/Monat keine persönliche Betreuung und Trainingsplanung erwarten. Andererseits stellt sich auch die Frage nach der Notwendigkeit von einer 1:1-Betreuung für …€/Stunde. In einem Probetraining kannst du dir ein Bild von unserer Interpretation des Personal Trainings machen. Wir sind gerne für Dich da.

Keine überlaufene Fitnessbude

Aufgrund der kleinen Kursgruppen von maximal 6-10 Personen und einem vergleichbar überschaubaren Mietgliederstamm, kennt man sich beim Vornamen und du erlebst eine wirklich herzliche Vereinsatmosphäre.